Cache

Als Cache versteht man im IT-Bereich einen Speicher, der Inhalte zwischenspeichert um diese je nach Bedarf schnell wieder abrufen zu können.

Diese Methode macht sich auch der Browsercache zu nutze, indem er Inhalte (Bilder, CSS-Dateien, Dokumente, etc.) bereits besuchter Websites speichert, um diese dann schnell wieder abrufen zu können, wenn die Website erneut besucht wird. Dadurch wird der Seitenaufbau enorm beschleunigt. Von Nachteil ist aber, dass der Browser unter Umständen aktualisierte Inhalte nicht richtig erkennt und somit teilweise noch veraltete Daten aufgerufen und angezeigt werden.

Hier hilft aber meist das Aktualisieren der Website mittels der Taste F5 oder STRG+R oder das manuelle Löschen des Caches.

lassen sie sich beraten.

Fragebogen

Rufen Sie an unter 033056 430250

Oder schreiben Sie uns eine E-Mail

Scroll to Top