Domain

Ganz einfach umschrieben ist eine Domain nichts anderes als der Name unter dem Websites zu finden sind. Wenn man sich den Sachverhalt aber etwas genauer anschaut, wird es ein wenig komplexer, denn viele verwechseln Domain mit URL.

Normalerweise erreicht man Websites über eine IP-Adresse, die aus einer Aneinanderreihung von Zahlen besteht. Da diese Zahlenkombination aber nur schwer zu merken sind, vereinfachen selbst gewählte Namen die Auffindbarkeit im Internet. Ein Nameserver übersetzt dabei die eingegebene Domain in die passende IP-Adresse.

Eine Domain besteht aus dem eigentlichen Namen der Domain, den Sie je nach Verfügbarkeit frei wählen können und der Top-Level-Domain (z.B. .de oder .com)

Hier ein Beispiel: hyps.media

  • hyps ist der registrierte Domainname, welcher aber div. Einschänkungen unterliegt
  • media ist die Top Level Domain (.de, .com, .eu sind weitere TLD)

lassen sie sich beraten.

Fragebogen

Rufen Sie an unter 033056 430250

Oder schreiben Sie uns eine E-Mail

Scroll to Top