Linkbait

Eine Form der Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist das sogenannte Linkbait(ing). Dabei geht es darum, Verweise von fremden Websites auf die eigene Website zu erhöhen, um die eigene Seite interessanter für Suchmaschinen zu machen. Dadurch steigt das Ranking innerhalb der Suchergebnisse und damit verbunden auch das Ansehen bzw. die Linkpopularität.

Grundsätzlich muss man aber dazu sagen, dass nicht jeder Rückverweis bzw. Backlink gleich bewertet wird. Suchmaschinen, besonders Google, schauen sich dabei auch genau die Seiten an, von denen die Links kommen. So kann ein Verweis von einer externen Seite auf die eigene Seite auch durchaus negativ bewertet werden, wenn diese externe Seite einen negativen Ruf hat. Seiten mit gutem Content und guter Bewertung sind daher zu bevorzugen.

Der Arbeitsaufwand für das Linkbaiting als Suchmaschinenoptimierung ist relativ groß, kann sich aber auf Dauer auszahlen. Hier ist wichtig, dass man sich selber interessant macht, indem man guten Content erstellt und sich gut vernetzt.

lassen sie sich beraten.

Fragebogen

Rufen Sie an unter 033056 430250

Oder schreiben Sie uns eine E-Mail

Scroll to Top